DTKB Hamburg e.V. ist Träger der Integrationskurse des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
 


Info und Anmeldung:

Zielgruppe:

  • Personen mit Aufenthaltserlaubnis oder Aufenthaltsbefugnis
  • Aussiedler
  • Menschen mit einer Verpflichtung durch das Jobcenter oder das Ausländeramt (ABH)

Mitzubringen sind bei der Anmeldung:

  • Kopie der Aufenthaltserlaubnis (Pass)
  • Kopie des Leistungsbescheids SGB II für Arbeitslosengeld II- und Sozialhilfebezieherinnen und –bezieher
    oder
  • Kopie des Wohngeldbescheides

Kosten:

  • Kostenlos für Sozialhilfebezieher/-innen und Wohngeldempfänger/-innen
  • Für alle anderen Teilnehmer/-innen: 1,95 Euro pro Teilnehmer/-in für 1 Stunde

Der Antrag wird beim Kursträger gestellt.

Stundenumfang:

  • maximal 900+300+100 Stunden pro Person (Eltern- und Frauenkurse)
  • maximal 1200+100 Stunden (Alphabetisierungskurse, Wiederholer und Orientierungskurs)

Wir übernehmen für Sie die Antragsstellung beim BAMF.
Wir beraten Sie gerne telefonisch oder vorort.

Unsere Beratungsstellen sind:

Grundschule Stengelestraße
Stengelestr. 38, 22119 Hamburg (Horn)
Mo.- Di.: 11:00 - 12:00 Uhr
     
Hospizverein Hamburger Süden e.V.
Schwarzenbergstr. 81, 22073 Hamburg (Harburg)
Do.- Fr.: 11:00 - 12:00 Uhr
     
Staatliche Gewerbeschule Energietechnik
Museumsstraße 19, 22765 Hamburg (Altona)
Mi.: 11:30 - 13:30 Uhr und 16:00 - 17:00

Die telefonische Anmeldung ist jeder Zeit möglich.

 
       
datenschutz · impressum